Ein Update zu den Plänen des „III. Wegs“

Die letzten Wochen waren für alle Beteiligten sehr aufreibend. Lange war unklar, in welcher Form der Dritte Weg in Zwickau demonstrieren wird. Nachfolgend möchten wir noch eine kurze Übersicht geben, welche Kundgebungen der Neonazis angemeldet (bzw. verboten) wurden:

Zwickau – VERBOTEN

Leipzig – VERBOTEN (derzeit möchten die Nazis bis zur letzten Instanz klagen)

Plauen – VERBOTEN

Jena – VERBOTEN

Es ist davon auszugehen, dass die Lage am morgigen Tag hoch dynamisch werden kann und mit spontanen Aktionen seitens der Nazis zu rechnen ist. Informiiert euch daher regelmäßig über Twitter und andere Kanäle!

Alerta!

++INFO: Stadt Zwickau verbietet alle Kundgebungen am 1. Mai 2021 in Zwickau++

Am heutigen Tage hat die Stadt Zwickau mittels einer Sonderverfügung ein Verbot aller angemeldeten Kundgebungen am 1. Mai in Zwickau durchgesetzt. Damit werden auch unsere Kundgebungen nicht wie geplant stattfinden können.

Der Dritte Weg kündigte unterdessen an, dennoch auf die Straße gehen zu wollen. Ob mit einer Klage gegen das Verbot oder mit einem Ausweichen in eine andere Stadt zu rechnen ist, ist noch nicht endgültig absehbar. Aktuell liege laut der „Freien Presse“ eine Anmeldung in Plauen vor. Wir informieren euch, sobald wir weitere Infos haben!

Haltet euch den Tag nach wie vor frei, seid flexibel und informiert euch auf den bekannten Kanälen!

Gefahren durch Nazis am 1. Mai in Zwickau – Eine kleine Einschätzung

In Zwickau konnten Nazis in den letzten Jahren ihrer Personenzahl massiv steigern, feste Strukturen aufbauen sowie sich auf extrem hohen Niveau organisieren.

Aus diesen Ressourcen heraus geschehen seither und im letzten Jahr mit zunehmender Aggressivität Angriffe auf Linke, Migrant:innen und deren Locations genauso wie auf ihre Veranstaltungen.

Nicht nur aus diesem Grund, sondern auch weil es explizite Aufrufe zu Racheaktionen am 1. Mai gibt, gehen wir davon aus, Continue reading

Info: 2. Nazikundgebung in Zwickau!

Neben dem III. Weg wird am 1. Mai 2021 mit der „Bürger Offensive Deutschland e.V.“ eine zweite braune Gruppe in Zwickau vertreten sein. Um 14 Uhr wird sie auf dem Kornmarkt in der Innenstadt eine Kundgebung unter dem Motto „Grundrechte sind nicht verhandelbar“ abhalten. Unterstützerorganisationen werden sein: Continue reading

Social Media

Aside

Neben diesem Blog halten euch außerdem der Infokanal zum antifaschistischen 1. Mai auf Twitter und der Hashtag #z0105 auf dem Laufenden. Hier gehts zum Kanal!

Info: Der 1. Mai 2021 in Zwickau

Hetzjagden auf Migrant:innen, eingeschlagene Fensterscheiben allternativer Läden, zerstochene Autoreifen, Einschüchterungen und körperliche Angriffe auf junge Aktivist:innen in Zwickau – das sind die Vorboten der faschistischen Kleinstpartei „III. Weg“. Genau diese Partei möchte am 1. Mai mit einer Demonstration durch Zwickau marschieren. Continue reading